Aktuelles

  • Termine im Frühjahr 2023

    Liebe KiJuV Mitglieder,

    wir hoffen, dass Ihr alle guter Dinge und gesund in das neue Jahr 2023 gestartet seid!

    In der KiJuV Garage gibt es nun nach der langen Corona-Pause endlich wieder regulären Betrieb. Mit Freiraum für Eure Kinder zum Musikhören, Spielen, Abhängen und der Möglichkeit das Taschengeld für (eine begrenzte Menge) Süßigkeiten auf den Kopp zu hauen.

    Also, wenn zu Haus die Langeweile unterwegs ist – dann ab in den KiJuV.

    Die nächsten Öffnungstage sind jeweils von 15 – 18 Uhr

    Montag           23. Januar
    Dienstag         24. Januar
    Dienstag         31. Januar
    Mittwoch        01. Februar
    Montag           06. Februar
    Dienstag         07. Februar

    Außerdem könnt Ihr Euch gerne schon einmal diese Termine notieren:

    Am 10. Februar wird bieten wir wieder unseren beliebten Filzkurs mit Kerstin Wagsachal an. Alles Infos für die Anmeldung dazu findet Ihr hier.

    Am Samstag den 13. Mai organisieren wir im DGH das Platjenwerber Filmfestival für Kinder. Mit drei Vorführungen für unterschiedliche Altersgruppen. Und natürlich mit Popcorn und Kino-Quiz.

    Kurz vor den Sommerferien, am Freitag den 30. Juni, heißt es dann abfeiern in der Teenie-Disko! Wir feiern, dass die Sommerferien vor der Tür stehen und rocken mit Eueren Kindern das DGH.

    Weitere Events, wie Ausflüge, Basteltage, eine Web-Video-AG, Pizza Backtage sind in Planung. Falls Ihr unterstützen wollt oder eigene Ideen habt, meldet Euch gerne! Wir können jede helfende Hand und jeden kreativen Kopf gut gebrauchen.

    Viele Grüße und auf bald im KiJuV,
    Euer KiJuV Vorstand

  • Filzworkshop
    Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Schulkinder, bzw. 6 KiTakinder begrenzt.

    UPDATE 23.01.2023
    Die Gruppe für Schulkinder ist bereits voll!

  • Termine

    14. Mai 2022 (14:00 bis 18:00 Uhr) – Saison-Eröffnung im KiJuV: Mit Schmink-Fee, Waffeln, Popcorn, Tischkicker uvm.

    16. Juni 2022 (ab 20:00 Uhr) – Mitgliederversammlung

  • Corona

    Um die Verbreitung der Corona-Infektion möglichst nachhaltig zu verlangsamen, hat das Land Niedersachsen eine Corona-Verordnung erlassen (aktuelle Fassung, gültig ab 29. April 2022). Aufgrund des Infektionsgeschehens sind viele Schutzmaßnahmen erfreulicher Weise weggefallen. Die Zahl der Neuinfektionen verdeutlicht aber, dass die Pandemie noch nicht vorbei ist.

    Vor diesem Hintergrund unterstützen wir die Kampagne „Wir in Niedersachsen (weiter) GEMEINSAM gegen Corona 👌“.